Flirt-Tipp 3

Flirtsignale

Blicke und ihre Wirkung

FlirtsignaleFlirtversuche sind bei vielen Frauen nicht alltäglich. Doch welche Flirtsignale sind auch die richtigen? Mal ist es ein Lächeln, mal ein Augenzwinkern. Auf jeden Fall verrät ein kurzer Augenkontakt das notwendige Interesse. Wenn er Sie anschaut und Sie ihn, dann ist dieser nonverbale Kontakt schon ein deutliches Anzeichen für einen Flirtversuch. Ein Augenkontakt mit Flirtcharakter sollte aber nicht mehr als 3 Sekunden ausmachen, sonst wird daraus ein Beobachten und das mögen weder Männer noch Frauen. Bei der Intensität des Blickes beim Flirten sollte immer gelten: eher schüchtern als zu selbstsicher. Sie wollen Ihr Flirtabenteuer ja nicht gleich zu Beginn einschüchtern. Wenn er nicht sicher ist, was Sie wollen, ermuntern Sie ihn mit einem kurzen Zwinkern und er wird Ihre Absichten schnell erwidern.

weiter zu Flirt-Tipp 4: Talk, Talk, Talk
zurück zu: Flirt-Tipps für Frauen / Übersicht

Die besten 15 Flirt-Tipps für Frauen:
line

Flirten lächeln Immer schön lächeln
Viele Männer mögen Humor

Attraktivität Attraktivität ist Trumpf
Geizen Sie nicht mit Ihren Reizen

Flirtsignale Flirtsignale
Blicke und ihre Wirkung

Flirt Talk Talk, Talk, Talk
Gute Themen für einen Flirt-Talk

Flirt Locations Flirt-Locations
Wo es sich am besten flirtet

Flirten Atmosphäre Auf die Atmosphäre kommt es an
Flirten im Fitness-Studio

Flirten Autofahrt Flirten mit 80 PS
Von der Überholspur zur Raststätte

Disco Flirt Disco-Flirt
In der Höhle des Löwen

Flirten Internet Flirten im Internet
Flirts ohne Hemmungen und Barrieren

locker bleiben Locker bleiben
Flirten ist nur ein Spiel

Männer sind interessant Männer sind interessant
Achten Sie auf alle Details

Berührungstest Berührungstest
Mann und Frau empfinden anders

Realistisch flirten Realistisch flirten
Niemanden unter Druck setzen

Grenzen flirten Lernen Sie "Nein" zu sagen
Setzen Sie beim Flirten klare Grenzen

Flirten Sünden Flirtsünden
Keine falschen Signale senden

line