Flirt-Tipp 15

Flirtsünden

Keine falschen Signale senden

FlirtsündenFalsche Signale können einem Flirt ein schnelles Ende bereiten. So muss ein Streichen durchs Haar nicht unbedingt bedeuten, dass man angesprochen werden möchte. Während eines Flirts signalisiert ein Blick auf die Uhr oder der Griff in die Handtasche dem Gegenüber Langeweile. Ein ausweichender Blick an Ihrem Flirt-Partner vorbei, versteht er auch eher als "Stop-Schild". Ärgerlich ist es auch, wenn der Flirt erfolgreich verlief, dann aber die Telefonnummern nicht ausgetauscht wurden. Hoffen Sie, dass Ihr Flirtpartner zumindest vor der Verabschiedung, die schon mal ein Wangenküsschen beinhalten darf, an die Telefonnummern-Frage und ein mögliches Wiedersehen denkt. Wählen Sie weiterhin fürs Flirten nie ein zu aufreizendes Outfit, das kann sinnbildlich ungewollt "in die Hose gehen" und kommt nicht bei jedem Mann gut an.

Lesen Sie auch unsere Tipps fürs erste Date
zurück zu: Flirt-Tipps für Frauen / Übersicht

Die besten 15 Flirt-Tipps für Frauen:
line

Flirten lächeln Immer schön lächeln
Viele Männer mögen Humor

Attraktivität Attraktivität ist Trumpf
Geizen Sie nicht mit Ihren Reizen

Flirtsignale Flirtsignale
Blicke und ihre Wirkung

Flirt Talk Talk, Talk, Talk
Gute Themen für einen Flirt-Talk

Flirt Locations Flirt-Locations
Wo es sich am besten flirtet

Flirten Atmosphäre Auf die Atmosphäre kommt es an
Flirten im Fitness-Studio

Flirten Autofahrt Flirten mit 80 PS
Von der Überholspur zur Raststätte

Disco Flirt Disco-Flirt
In der Höhle des Löwen

Flirten Internet Flirten im Internet
Flirts ohne Hemmungen und Barrieren

locker bleiben Locker bleiben
Flirten ist nur ein Spiel

Männer sind interessant Männer sind interessant
Achten Sie auf alle Details

Berührungstest Berührungstest
Mann und Frau empfinden anders

Realistisch flirten Realistisch flirten
Niemanden unter Druck setzen

Grenzen flirten Lernen Sie "Nein" zu sagen
Setzen Sie beim Flirten klare Grenzen

Flirten Sünden Flirtsünden
Keine falschen Signale senden

line